Wie man Ziele setzt und diese auch erreicht

Eingetragen bei: Uncategorized | 0

Es gibt viele Möglichkeiten und Techniken, mit denen man Ziele setzen kann. Ich habe jedoch lange nach der EINEN Technik gesucht, mit der ich sowohl motiviert bleibe, mein Potential nutze und am Ende auch wirklich dort bin, wo ich sein möchte. Nach einigen Recherchen habe ich für mich ein System entwickelt, mit dem ich hoffe meine Ziele effektiv erreichen zu können:

Von Vision zur Realität:


Warum?

Vision

Ziel

Plan


Wie man sieht, beginnt alles mit der Grundmotivation, den hinter allem, was wir tun, steckt ein "Warum?". Dies gilt es zunächst herauszufinden. Das ist jedoch gar nicht so leicht, besonders, wenn man sich das erste mal mit der Zielsetzung beschäftigt. Ich bin deswegen hergegangen und habe mir erst meine Vision angeschaut, also "wer möchte ich in 10 Jahren sein?" und "Was möchte ich in 10 Jahren bereits erreicht haben?". 10 Jahre sind für mich der ideale Zeitraum, um sich Visionen zu setzen, da man so gut wie alles in dieser Zeit schaffen kann und seinen Gedanken freien Lauf lässt. Beschränkt man seine Vision auf 1 Jahr, dann ist der Zeitdruck enorm und man denkt sich: "In einem Jahr werde ich doch eh nie Bundeskanzler." 10 Jahre lassen einem somit sehr viel gedanklichen Spielraum. Wichtig ist, dass man sich in keiner Weise einschränkt. Du kannst denken was du willst. Ob du nun Milliardär sein willst, auf einer eigenen Insel leben oder Bundeskanzler sein willst - nichts sollte ausgelassen werden, weil es zu "unrealistisch" ist. 

 

Ich habe dann meine Vision unter die Lupe genommen und immer gefragt: "Warum?", "Warum möchte ich in 10 Jahren ein Vermögen von 250 Mio. CHF besitzen?", "Warum möchte ich einen starken, fitten und attraktiven Körper und eine perfekte Gesundheit?", "Warum möchte ich die perfekte Partnerin für mein Leben finden?". Das macht man dann mit all seinen Visionen und kommt zu einem "Warum?" - Die Motivation hinter allem, was wir tun. Diese ist sehr wichtig, denn auf dieser bauen wir unseren gesamten Ziele auf.

 

Nun haben wir unsere Vision von unserem Leben in 10 Jahren. Jetzt müssen wir diese festhalten und konkrete Ziele setzen. Eine Vision ist nur eine wage Vorstellung, was alles sein könnte. Jedoch müssen wir jetzt die genauen Koordinaten in das Navigationssystem eingeben, um genau zu wissen, wo wir hinwollen. Das ist relativ einfach: Du nimmst zum Beispiel deine Vision von deiner perkten Gesundheit und schaust dir an, aus welchen Bestandteilen sich diese zusammensetzt. Für mich waren es Ernährung, Fitness (Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit) und Schlaf. Nun fragst du dich: "Wie sieht meine perfekte Ernährung aus?", "Wie sieht mein perfekter Körper aus", "Wie sieht mein perfekter Schlaf aus?". Beantwortest du diese Fragen, dann hast du bereits deine "long-term"-Ziele, also Ziele, die du dir für die weite Zukunft (ca. 10 Jahre) setzt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.